Programm

24/7 ON-AIR. Dann, wenn keiner unserer ehrenamtlichen Radiomacher selbst live vor dem Mikrofon sitzen kann, sendet die Studiowelle 2 ein Musik- und Informationsprogramm. Das wird von einem Computer automatisch gesteuert. Um die Auswahl der Musik und der Beiträge in unserem automatischen Musik- und Informationsprogramm kümmern sich einige unserer Mitglieder. Hier einzelne Beispiele aus unserem Programm:

Nachrichten in Platt: Wöchentlich blicken die Mitglieder der Solinger Mundartgruppe „De Hangkgeschmedden“ in Platt auf die Ereignisse der vergangenen Woche zurück. Zu hören sind die Nachrichen in Platt immer freitags, samstags und sonntags in unserem Programm.  [hier gibt es alle Folgen zum Nachhören]

Weitere Beispiele aus unserem Programm:

STUDIOWELLE2 VOR ORT (27.09.17): Filmpremiere von „Unter Deutschen Betten“ mit Veronika Ferres in Solingen:

STUDIOWELLE 2 VOR ORT (18.11.16): Verleihung des Selbsthilfepreises 2016 im Städtischen Klinikum:

STUDIOWELLE 2 ZU GAST (20.09.16): Prof. Dr. Giovanni Maio, Medizinethiker zur Aufgabe der Medizin:

 

Mischkost. Die Studiowelle 2 sendet an zwei Tagen in der Woche live für die Patienten und Mitarbeiter des Klinikums Solingen. Wir stimmen unsere Sendungen auf die Wünsche von Patienten ab. An Live-Sendetagen gibt es rund drei Stunden. Das Spektrum der Sendungen  reicht von reinen Musiksendungen bis zu aktuellen Magazinen. Alle Sendungen werden über das hausinterne Radionetz verbreitet. Patienten können das Programm über spezielle Geräte in den Nachttischen und Aufenthaltsräumen empfangen. Zudem übertragen wir unser Programm über das TV-Netz, so dass es auf vielen Fernsehern empfangen werden kann. Zum Ton übertragen wir dort eine Abfolge von verschiedenen alten und neuen Fotos aus Solingen.

Nah‘ dran. Zum Programm der Studiowelle 2 gehören seit ihrer Gründung auch immer wieder Veranstaltungen vor Publikum. Solche Live-Sendungen sind vom Aufwand sehr verschieden. Relativ einfach sind Übertragungen aus der Eingangshalle des Klinikums. Von dort gibt eine fest eingerichtete Übertragungsleitung in unser Studio. So bringen wir Chöre oder das Jugendsymphonieorchester den Patienten zu Gehör.